Darmstädter Go-Tage

10. - 13. Juni 2004 im Bessunger Schlößchen


Schnellfinder:


Der Spielort: Launen des Wetters


Das Seminar
Schon am Donnerstag erschienen über 60 Go-Spieler zum Seminar, bei dem in nach Spielstärke eingeteilten Gruppen verschiedene Aspekte des Go-Spiels studiert wurden. Seminarleiter waren in diesem Jahr Thomas Kettenring, Joachim Beggerow, Andreas Fecke und Arend Bayer. Die große Teilnehmeranzahl brachte trotz Voranmeldung nicht nur den Pizzabäcker ins Schwitzen, als wir mit einem Mal 60 Mahlzeiten orderten, sondern machte auch die "Kleingruppen" etwas unübersichtlicher als in den Jahren zuvor.

Der Meister und die Vorgabeund Die Pizzalieferung Teil I

Der traditionelle Ausflug
Am nächsten Tag führte der alljährliche Ausflug rund 30 Leute zur Grube Messel. Als Gruppe mit Führung kamen wir sogar in die eigentliche Grube und mussten nicht an der Aussichtsplattform haltmachen. Auch ich war nun zum ersten Mal in der Grube, obwohl ich inzwischen seit vier Jahre quasi daneben wohne. Wir erfuhren viel über das Messeler Urpferdchen, ein sehr alter und kleiner Vorfahr der heutigen Pferde. Außerdem finden sich sehr viele Versteinerungen von Krokodilen und Fischen im Ölschiefer. Dieser entstand als sich abgestorbene Algen eines Vulkankratersees auf den Grund eben jenes setzten, der vor 50 Millionen Jahren noch einige Breitengrade weiter südlich auf der heutigen Höhe von Neapel lag. Neu war für mich auch, dass es damals noch gar kein Gras gab. Denn das bevölkerte die Erde erst über 20 Millionen Jahre später.
Nach der Führung gab es einen 7km Rundgang um die Grube durch den schönen grünen Wald nach Messel City. Dieser wurde am Anfang malerisch vom Maschinengewehrfeuer eines nahegelegenen "Riflecamps" untermalt. Nach dem Essen schauten wir uns noch im Museum zur Grube Messel um. Dort waren ausgegrabene Fossilien von Urpferdchen, Schlangen und anderem alten Getier zu bewundern, das damals zu Lande, zu Wasser und in der Luft unterwegs gewesen war, letzendlich sich dann aber doch am Seegrund abgesetzt hatte.

prähistorische GrabungsstückePlatzDaGoTa-Band: Wer fehlt?

Die im letzten Jahr gegründete DaGoTa-Band wollte in diesem Jahr ihr Programm weiter einüben, was jedoch größere Probleme mit sich bringen sollte. Die Instrumentalisten sind sich aber einig: Wie brauchen Verstärkung! mmmUnsere Perspektive: ein Gig bei den Darmstädter Go-Tagen 2010.


Endstand im Schnell-Go-Turnier:

Kaum wieder in Darmstadt begann auch schon das Schnellgo-Turnier. An diesem Abend wurden fünf Runden ausgetragen. Das Finale zwischen Antonia Kampa (11k, Ko) und Jochen Tappe (1d, Da) entschied die Erstgenannte am nächsten Abend beim Mexicaner zu ihren Gunsten und wurde dafür bei der Preisverleihung am Sonntag mit einem von Abe Yoshiteru handsignierten Fächer belohnt.


Antonia gegen Jochen


Kinder- und Jugendturnier `04

Wie auch im letzten Jahr fand am Samstag ein Kinder- und Jugendturnier parallel zum Hauptturnier statt. Trotz des schlechten Wetters fanden sich 8 spielfreudige Kinder ein, um gegen- aber auch miteinander Go zu Spielen. Zun"achst wurde in drei Runden der stärkste 9x9 Spieler ermittelt; im Anschluss wurden noch drei Runden auf dem 13x13 Brett ausgetragen. Wie im letzten Jahr konnte sich Martin Ruzicka souverän durchsetzten. Um seinen Titel verteidigen zu können, verzichtete er sogar auf die zweite Runde im Hauptturnier.
Für das nächste Jahr erhoffe ich mir ein paar mehr TeilnehmerInnen und vorallem besseres Wetter, denn eines ist klar: Der Spass steht hier im Mittelpunkt und von dem hatten auch dieses Jahr alle reichlich.
Pl.m NamemAlter m ClubErgebnis
1Martin Ruzicka6Freiburg5:1
2Kevin Tiede12Hanau5:1
3Joshua Stobart13Hanau4:2
4Theo Engl8Langenselbold2:3
5Cordula Knauf8St. Augustin2:4
6Christopher Tiede15Hanau2:4
7Nana Urbainsky14Frankfurt am Main2:4
8Caroline Tiede9Hanau1:5

Nils Jochum15Hanau1:0
Matthias Eichholz15Hanau0:1


Das Hauptturnier
Am Samstag begann das Hauptturnier mit 121 Teilnehmern. Da das Wetter nicht ganz so heiter war wie im Jahr zuvor und die Partien nicht im Freien gespielt werden konnten, mussten die 121 Teilnehmer des Hauptturniers etwas näher zusammenrücken. Christoph Gerlach (6d, Hannover) gewann klar vor Bernd Radmacher (4d, Ratingen) und Zhou Li (5d, Frankfurt am Main). Der Park um den Spielort wurde am Samstag auch für das Kinderturnier genutzt, das Martin Ruzicka (18k, Freiburg, 6Jahre) gewann, und lud ansonsten bei sommerlichen Temperaturen auch zum Jonglieren, Einradfahren und Frisbee-Go ein, wenn nicht gerade ein Regen- oder Hagelschauer drüber hinwegfegte.

Sportliche Erfolge wurden in diesem Jahr von den folgenen SpielerInnen erziehlt: 5-0: Mike Rausch (12k), Antonia Kampa (11k), Barabra Knauf (1k) ; 4½-½: Felix Heisel (7k) ; 4-1: Ingo Rohlfs (18k), Julia Ostermann (18k), Daniel Obst (12k), Georg Engl (9k), Martin Senk (4k), Stefan Weitzel (5k), Jochen Büdenbender (4k), André Sieber (3k), Olivier Marteaux (2k), Fabian Bambusch (1k) ; 3½-2½: Folrian Werner (18k), Rebecka Kresanek (18k), Otto Harke (5k)


Endstand des Hauptturniers:

Pl. Name Str Club mMMSm 1 2 3 4 5 mmPtmm mSOSm
1Gerlach, Christoph6dmHannover277+3+10+2+5+5126
2Radmacher, Bernd4dmRatingen2617+6+5+1-4+4125½
3Zhou Li5dmFrankfurt am Mainm264+1-17+9+11+4123½
m
4Bergmann, Martin4dmErlangen253-8+19+6+2-3124½
5Kettenring, Thomas4dmMünchen2519+9+2-15+1-3124
6Tarumi Jun3dmDarmstadt2510+2-18+4-9+3122½
7Pitschka, Claus3dmMünchen251-13+9-20+12+3122
8Schnöring, Rainer2dmKarlsruhe24½21+4---17+18+3116
9Dickfeld, Gunnar3dmFrankfurt am Main2412+5-7+3-6-2125
10Grzeschniok, Anton3dmFrankfurt am Main246-11+1-18-21+2122½
11Zhang Yueyu2dmFrankfurt am Main2414+10-28+19+3-3119
12Tomerius, Kai3dmDarmstadt249-19-33+13+7-2118
Staeger, Tim2dmFrankfurt am Main2422+7-24+12-23+3118
14Beyer, Fabian2dmFreiburg2411-28-31+24+19+3114
15Marz, Michael3dmDarmstadt24------5---0113
16Knauf, Barbara1kmSt. Augustin2434+48+40+28+20+5108
17Beggerow, Joachim3dmBraunschweig23½2-18=3-8-33+122
18Lu Yuanrong2dmFrankfurt am Main23½28+17=6-10+8-119
19Lin Hai3dmDarmstadt235-12+4-11-14-1122
20Sekula, Helmut1dmDarmstadt2325+32+22+7-16-3117
21Meyer, Jürgen2dmRecklinghausen238-22-32+29+10-2115½
22Simkin, Konstantin2dmMünchen2313-21+20-23-36+2115
Puttkammer, Hildegardm1dmVelbert2329-25+26+22+13-3115
24Tappe, Jochen1dmDarmstadt2330+29+13-14-37+3114
25Herwig, Bernhard1dmMainz2320-23-47+35+30+3111
26Bambusch, Fabian1kmAugsburg2346+34+23-42+29+4109
27Kontny, Klaus1dmDresden22½--31-38-32+28+2108
28Lindemeyer, Manuela2dmLeipzig2218-14+11-16-27-1118
29Knauf, Franz-Josef1dmSt. Augustin2223+24-30+21-26-2114
30Bierbrauer, Jürgen1dmHeidelberg2224-35+29-38+25-2112
31Knauf, Torsten1kmSt. Augustin2237+27+14-36-40+3111½
32Krause, Frank-Werner1dmMünchen2233+20-21-27-52+2110½
Wang Lipo1dmAachen2232-50+12-45+17-2110½
34Ebeling, Martin1dmGrenzach-Wyhlen2216-26-35-49+43+2110
Slawik, Mario1kmMettmann2236+30-34+25-41+3110
36Pauli, Robert1kmLangen2235-43+41+31+22-3109
37Kühner, Christian1kmMainz2231-49+44+40+24-3107
38Marteaux, Olivier2kmFrankfurt am Main2251+46+27+30-42+4106½
39Sieber, André3kmBonn21½64+52+51+44+--496
40Silles, Marco1kmGranada2145+41+16-37-31-2110
41Mechtenberg, Dirkm1kmVelbert2142+40-36-55+35-2106
Ullrich, Johannes1kmMarburg2141-53+48+26-38-2106
43Henning, Bjørn2kmFrankfurt am Main2147+36-53+48+34-3105
44Ammermann, Christoph1kmUlm2148-45+37-39-49+2104½
45Erichsen, Svante v.1kmBonn2140-44-50+33-48+2104
Seckinger, Bernhardm1kmFreiburg2126-38-49-56+50+2104
47Bodamer, Michael2kmDorsten2143-56+25-51+60+3102
48Großmann, Jasmin1kmGöppingen2044+16-42-43-45-1108
49Landenberger, Martin2kmMannheim2052+37-46+34-44-2106
50Rösch, Wilfriedm2kmDarmstadt2056+33-45-53+46-2103
51Hartmann, Udo2kmKarlsruhe2038-57+39-47-56+2102½
52Hollmann, Jana2kmWiesbaden2049-39-57+58+32-2101½
53Schiwy, Christoph2kmGelsenkirchen2057+42-43-50-58+2100
54Büdenbender, Jochen4kmTrier2066+61+58-57+59+494
55Ries, Thomas2kmDarmstadt20------41---093
56Putlitz, Hubertus2kmHeidelberg1950-47-71+46-51-199
57Krause, Eckhardt2kmFrankfurt am Main1953-51-52-54-64+198
58Klußmann, Andreas4kmErlangen1965+60+54+52-53-397
59Weitzel, Stefan5kmIngelheim1968+67+61+63+54-493½
60Minicka, Lothar4kmMannheim1971+58-81+64+47-391
61Schmidt, Ulrike4kmErfurt1979+54-59-71+65+390
62Senk, Martin5kmLüneburg1984+65-72+68+66+486
63Harke, Otto5kmMannheim18½82+64+66+59-70=88½
64Drewing, Michael3kmMünchen1839-63-65+60-57-196
65Sarges, Karl Heinz4kmSiegen1858-62+64-75+61-292
66Fuß, Jennifer4kmKoblenz1854-78+63-69+62-291½
67Groß, Holger5kmLaubenheim1869+59-68-72+71+389
68Grimm, Kirsten5kmFreiburg1859-84+67+62-74+388
69Kim Wook-Hui4kmFrankfurt am Main1867-71-80+66-73+286
70Heisel, Felix7kmTübingen17½88+79+78+80+63=81
71Dilsen, Myriam4kmWiesbaden1760-69+56-61-67-193
72Koch, Kris5kmErlangen1778-82+62-67-79+285
73Hitziger, Pascal6kmWürzburg1780-83+76+78+69-383
Werth, Alexander6kmDarmstadt1775+80-79+81+68-383
Wirthmann, Benjamin6kmFrankfurt am Main1774-77+84+65-78+383
76Fuchs, Antje6kmWalldorf1777+81-73-83+80+382
77Effenhauser, Carlo6kmMannheim1776-75-82+84+81+381
78Bokowski, Jürgen5kmDarmstadt1672+66-70-73-75-186½
Ottmar, Martin5kmMannheim1661-70-74-82+72-186½
Kürschner, Kristoffer6kmKiel1673+74+69-70-76-286½
81Smialkowski, Marta6kmFreiburg1683+76+60-74-77-286
82Hasenöhrl, Markus5kmDarmstadt1663-72-77-79-85+183½
83Hiller, Philip6kmMünchen1681-73-89+76-84+!279½
84Wagner, Sergej5kmDarmstadt1562-68-75-77-83-!087
85Engl, Georg9kmLangenselboldm15102+95+88+86+82-470½
86Nguyen Linh8kmMünchen1589-99+90+85-91+369½
87Maneggia, Paola8kmDarmstadt15--------89+162½
88Jäger, Davidm7kmMünchen14½70-89=85-91-90+75
89Jochum, Nils8kmHanau14½86+88=83-93+87-73½
90Schillinger, Andreas9kmMannheim1494+91+86-100+88-368½
Shave, Danny9kmIngelheim14101+90-97+88+86-368½
92Kampa, Antonia11kmKoblenz14100+105+101+97+96+561
93Walter, Heinrich10kmAachen1396+94+95+89-98-366½
94Bui Si Ham9kmIngelheim1390-93-96-95+99+265
Wille, Annika9kmDarmstadt1399+85-93-94-101+265
96Langer, Martin10kmRecklinghausen1393-104+94+99+92-363½
Voigtländer, Ralph10kmWiesbaden13104+101+91-92-100+363½
98Rausch, Mike12kmMannheim13107+103+106+105+93+557
99Fiedler, Wolfgang8kmMannheim1295-86-100-96-94-066
100Reinhardt, Klaus10kmDarmstadt1292-102+99+90-97-265
101Adorjani, Tibor9kmFrankfurt1291-97-92-107+95-164
102Eichholz, Matthias10kmHanau1285-100-105-106+107+259
103Obst, Daniel12kmHanau12108+98-110+109+105+448
104Girards, Rolandm10kmMarburg11½97-96-------056
105Lässler, Pavel11kmFrankfurt am Main11106+92-102+98-103-262
106Buch, Matthias11kmWiesbaden11105-107+98-102-108+256
107Eckert, Marion11kmMünchen1098-106-108+101-102-158
108Schneider, Felix12kmMainz10103-109+107-110+106-247
109Vagedes, Jutta14kmRecklinghausen7110-108-115+103-111-140
110Ruzicka, Michael15kmFreiburg7109+115+103-108-113-239½
111Ostermann, Julia18kmWiesbaden6114+113+112-115+109+429
112Rohlfs, Ingo18kmDarmstadt6113-119+111+116+117+427½
113Kresanek, Rebecka18kmWiesbaden112+111-114=117+110+27½
114Werner, Florian18kmBad Dürkheim111-117+113=120+115+21
115Tien Bing Bing16kmDarmstadt5116+110-109-111-114-130
116Ruzicka, Martin18kmFreiburg115---120+112-121+220½
117Hoang, Maria19kmGöppingen3120+114-121+113-112-224½
118Knauf, Cordula25kmSt. Augustin3------121+120=0
119Langewiesche, Katja28kmEssen121+112-------10
120Engl, Theodor20kmLangenselboldm117-121+116-114-118=28
121Bendeich,Elke24kmKarlsruhe0119-120-117-118-116-0

(Vorgabepartien sind unterstrichen; Die Vorgabe war in allen Fällen 6 Steine)


Fundsachen

Bislang konnten alle Fundsachen an ihre Besitzer zurückgegeben werden. Wer dennoch Dinge vermissen sollte, der kann sich per eMail an mich wenden.


Zurück zum
Turnier-Überblick mit Berichten und Fotos von früheren Turnieren.
Verantwortlich für diese Seite: Clemens Winklmaier (eMail)